Il Divo xx

Vollblut

Dunkelbraun, geb. 2005, ca. 174 cm Stm., Züchter: Rennstall Wöhler, Gütersloh

 

Zugelassen für: Hannover, Rheinland, Westfalen, Oldenburg, Trakehner, südd. Verbände, Holstein

 

 

 

 

Auch in heutiger Zeit gilt das Motto: „Blut ist der Saft, der Wunder schafft!“

 

Der eisenharte Il Divo xx war Reserve-Siegerhengst des „Schaufensters Vollblut“ 2010 in Münster-Handorf.

 

Ein ungmein trockener und großrahmiger Hengst, mit bedeutenden Maßen, viel und korrektem Bein, langen Linien, in klarer Aufteilung seiner Körperpartien.

Harmonisch konstruierter, der bei seinen bedeutenden Maßen und seiner Größe über ungemein viel Schönheit, Noblesse und Schmelz, ein feines Gesicht mit einem ruhigen großen Auge - verfügt.

Seine Exterieur-Points liegen in der Gesamtaufmachung mit komfortablem Schulter-Widerrist-Gürtel und langer, sehr gut angesetzter Halsung, die sich ideal geformt zum Genick hin verjüngt.

Setzen wir ein Zeichen für das Edelblut, das in letzter Zeit mehr und mehr aus den Pedigrees verschwindet, und doch immer wieder gesucht und geschätzt wird.

 

Il Divo xx ist mit drei hervorragenden, taktsicheren, raumgreifenden und zugleich elastischen Grundgangarten ausstaffiert, die von viel Schulterfreiheit, Vorderbeinaktion gekennzeichnet, immer aus dem aktiven Hinterbein getragen werden.

Er ist dressurmäßig weit gefördert und begeistert den Reiter und Zuschauer gleichermaßen bei der täglichen Arbeit aufs Neue, die viel spielerische Leichtigkeit, Übersicht und Ruhe ausstrahlt.

 

Er ist der erste selbstgezogene Sieger des renommierten Rennstalls Wöhler, der ihn in drei Rennjahren 15-mal an den Start brachte, davon dreimal siegreich und viermal platziert (GAG 92,5 kg), u.a. Zweiter der Bavarian Classics München und Zehnter im Deutschen Derby Hamburg.

 

Seine ersten Fohlenjahrgänge haben mit Typ und Aufmachung, Harmonie im Körperbau, Korrektheit und bester Bewegungsqualität absolut überzeugt. Die ältesten Nachkommen sind vielseitig im Sport erfolgreich.

 

Der Vater Dashing Blade xx hat sich mit seinen Söhnen Boheidel xx, Faberger xx, Fragonard xx, Lucio Silla xx, Seborga xx und Zöllner xx in der Warmblutzucht bewährt.

Die Mutter Independant Miss xx brachte einen weiteren im Rennsport siegreichen Sohn Isfahn, der das Deutsche Derby gewann. Urgroßmutter Indica xx (GAG 96,5 kg) gewann mehrere Gruppenrennen und brachte mit Indikator xx (GAG 96,5 kg) ein Top-Rennpferd. Der Mutterstamm mündet in den Zweig der Yonne xx (v. Indus xx, s. u.) aus der großen Vollblutfamilie 4. Yonne xx wurde selbst Mutter des bekannten Celler Landbeschälers Jonkheer xx, ebenso gehen Hengste wie der Trakehner Iffland, Ildefonso xx (PB Hess.), Ilion xx (Ldb. Celle, PB Rhld.), Impulsivo xx (PB Hess.), Irish Stew xx (PB Rhld.), Jet Stream xx (PB Oldbg., DK, Ldb. Celle), Just Spectacular xx (PB Oldbg., Hann.) und Justinian xx (PB Oldbg., Bad.-Wttbg.) Ibisco xx (Holst.) auf diese Gründerstute zurück.

 

Il Divo xx ist anerkannt für alle deutschen Warmblutzuchten und galoppierte ein

GAG von 92,5 KG zusammen.

 

Il Divo xx passt absolut in die moderne Dressurpferdezucht ein „Steher“ im klassischen Format!

 

Der Hengst deckt im Natursprung.

 

 

Dashing Blade xx

 

Elegant Air xx
 

Shirley Heights xx
Elegant Tern xx
Sharp Castan xx Sharpen Up xx
Sultry One xx
Independent Miss xx Polar Falcon xx Nureyev xx
Marie d'Argonne xx

 

Indiaca xx
 

Sanglamore xx
Indica xx

So erreichen Sie uns

Otto Walter

Hengsthaltung & Sportpferde

Alter Postweg 2

Stubben-Brunshausen

27616 Beverstedt

Kontakt

Rufen Sie einfach an:

Tel. 0176 - 9980 4248

oder schreiben Sie eine Mail an

info@otto-walter.com

Druckversion | Sitemap
© Otto Walter Sportpferde